Sony Bravia TV mit FHEM Steuern

Ich bin heute zufällig über das BRAVIA Modul in FHEM gestolpert. Nun da ich ein Sony Bravia besitze setze ich mich mal dran um zu schauen was dabei möglich ist.

Es klingt sehr einfach lediglich folgenden Befehl ausführen:

Wenn das BRAVIA Paket nicht aufgefunden werden kann ist lediglich ein “reload 70_BRAVIA”  auszuführen. Bei mir hat es noch ein Fehler ausgegeben das ein XML-Paket nicht gefunden werden konnte. Dies konnte ich auf der Linux Kiste mit “apt-get install libxml-simple-perl” nach installieren. Danach noch mal den obigen Ausführen.

Anschließend wird das Device auch angezeigt

Bravia

Das wars… naja nicht ganz, es ist lediglich das Gerät in FEHM bekannt gemacht, doch steuern kann man es noch nicht, dazu muss man FHEM als neue Fernbedienung im TV hinzufügen.  Hier werden folgende Befehle vorbereitend ausgeführt:

Der erste Befehl definiert das Request Format JSON es kann aber auch XML gesetzt werden, dies ist je nach TV Typ abhängig. Der anschließende Befehl “register” sagt dem TV das wir  FEHM als neue Fernbedienung einrichten wollen. Als folge zeigt der TV einen Pincode an, den wir eingeben müssen. Dies sieht in etwas wie folgt aus.

Bravia_Pincode

Nun wartet der TV knapp 60 Sekunden bis wir diesen Pin bestätigen. Dies geht mit

Das Gerät bestätigt die Eingabe und nun sehen wir in den Readings Daten reinkommen:

BraviaReadings

Dadurch das wir FEHM auch als Fernbedienung hinzugefügt haben, können wir das TV-Gerät nun steuern. Einschalten geht somit mit dem folgenden Befehl:

Da ich eine XBOX als DVD Player verwende hängt dieser an einem entsprechenden HDMI Anschluss. Wenn ich nun eine Schnelltaste im Fronend haben will, muss ich ein Makro Befehl erstelltn welches das gerät einschaltet und sofort auf den Input Source wechselt. Das geschieht bei mir mit folgenden zwei Befehlen:

Schon ist es auf dem DVD Modus gestellt.

Allgemein lässt sich das Gerät über die FHEM Oberfläche fernsteuern, denn es bietet ein rudimentäres Frontend bereits mit.

Steuerung

Mit diesem ist es möglich den Status des Geräts einzusehen. Ebenso kann hier die Lautstärke, und der Kanal gewechselt werden. Selbstverständlich auch das Gerät ein und ausschalten.